Dienstag den 10.04.2018

Heute wurde Regen gemeldet,da es aber bis nachmittags um vier immer noch trocken war,entschloß ich mich doch noch spazieren zu gehen.

Wir sind auf den alten Bahnhof oberhalb des Spielplatzes gegangen und da über die Schienen, über eine kleine Holzbrücke und Erdstufen hoch auf den Weg.Den sind wir entlang gelaufen,bis die Firma oberhalb des Weges den Zaun auch auf dem Weg gezogen haben.

Da sind wir rechts durch das Wäldchen wieder auf die Schienen,die führen bis zur Spießbratenhütte. Wir sind eine ganze Weile auf den Schienen entlang gelaufen,sind aber nicht bis zur Spießbratenhütte gekommen,sondern durch die Büsche durch und auf der Streuobstwiese raus gekommen.

Die sind wir runter gelaufen und auf der Straße raus gekommen die zur Spießbratenhütte,die sind wir Richtung nach Hause gelaufen,aber nicht ohne einen Abstecher zu den Bienen zu machen.

Danach sind wir den Wiesenweg oberhalb des Sport- und Spielplatzes zurück und sind zum Abschluss noch eine Runde auf den Spielplatz gegangen.
Es hat nicht ein einziger Tropfen geregnet.

Ein Klick auf die Bilder öffnen sie in groß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:bye: 
:good: 
:negative:  
:scratch: 
:wacko:  
:yahoo: 
B-) 
:heart: 
:rose:   
:-) 
:whistle: 
:yes: 
:cry: 
:mail:   
:-(     
:unsure:  
;-)