Donnerstag den 03.05.2018

Da wir heute nachmittag keine Zeit haben  ich aber unbedingt noch eine Runde an die Luft wollte, entschloss ich mich einfach heute morgen raus zu gehen.

Das Wetter sah zwar nicht so berauschend aus, aber es wurde kein Regen gemeldet, also wagten wir uns nach draußen

Es war zwar etwas kühl  aber auszuhalten. Da ich Mia unbedingt die Kühe mit ihren Kälbchen zeigen wollte, die jedes Jahr auf den Wiesen unterhalb vom Dorf grasen, sind wir eine Runde um de Kopp gegangen.
Der Wind war stellenweise ziemlich heftig, aber als wir auf dem unteren Weg waren, ließ er nach und es war auszuhalten.

Die Kühe waren wohl nicht in der Stimmung zu grasen  denn sie lagen alle auf der Wiese und entspannten. Mia fand sie trotzdem toll und so beobachteten wir sie ungefähr zehn Minuten lang  was Spike nicht so toll fand. Da er immer zu den Kühen ins Gehege rennen will, musste er an der Leine am Buggy warten bis wir fertig waren.

Insgesamt waren wir anderthalb Stunden draußen und nach einem leckeren Mittagessen  schläft Mia jetzt friedlich ihren Mittagsschlaf.

Ein Klick auf die Bilder öffnen sie in groß

 

2 Gedanken zu „Donnerstag den 03.05.2018“

    1. Hallo liebe Mama, :rose:

      Vielen lieben Dank für dein liebes Lob. :heart:
      Es freut mich sehr das dir die Bilder so gut gefallen. :yahoo:
      Das Titelbild habe ich ausgewählt, weil ich wie du ja weißt, Schmetterlinge toll finde. :heart:

      Liebe Grüße Annie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:bye: 
:good: 
:negative:  
:scratch: 
:wacko:  
:yahoo: 
B-) 
:heart: 
:rose:   
:-) 
:whistle: 
:yes: 
:cry: 
:mail:   
:-(     
:unsure:  
;-)