Endlich mal wieder raus.

Heute war es soweit,endlich konnten wir mal wieder raus.
Nachdem es in den letzten Wochen sehr sehr kalt war,meistens so um die -10 Grad und dann  auch noch der grausige Ostwind bließ,verkrochen wir uns im Haus.

Dann hatten Mia und ich auch noch eine Erkältung,sodass es für uns sicherer war das Haus bei diesem Wetter lieber nicht zu verlassen.
Da ich das schöne Wetter ausnutzen wollte sind wir eine große Runde um den Kopp gelaufen.

Die Sonne war herrlich warm und ich glaube so langsam beginnt der Frühling vorbei zu schauen.Mia und Spike hatten natürlich auch großen Spaß und Mia genoss es auch endlich wieder mal raus zu können.

Spike nahm noch zwei erfrischende Bäder im Bach,er ist eine richtige Wasserratte und durch die Sonne und das bisschen Wind,war er zu Hause auch schon wieder trocken.

Zum Abschluss des Spaziergangs der am Spielplatz endete,durfte Mia noch eine Runde schaukeln,was ihr immer besonders viel Spaß macht.

Ein Klick auf die Bilder öffnen sie in groß

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:bye: 
:good: 
:negative:  
:scratch: 
:wacko:  
:yahoo: 
B-) 
:heart: 
:rose:   
:-) 
:whistle: 
:yes: 
:cry: 
:mail:   
:-(     
:unsure:  
;-)