Samstag den 23.09.2017

Da meine Mama heute Geburtstag hat und ich nochmal nach Morbach musste um ihr Geschenk abzuholen, dachte ich mir das ich noch eine Runde durch den Ortelsbruch gehen könnte.

Wir sind den Weg hoch in den Zauberwald, wie ich ihn nenne, dann sind wir rechts einen kleinen Hang runter und auf den Lehrpfad gelaufen.
Dann sind wir durch den Wald gegangen, an der urigen Wurzel vorbei und über die Brücken weiter in den Wald, dann rechts in einen kleinen Wiesenweg hinein der wieder zu einer Brücke führt und dann wieder auf einen Weg in den Wald.

Den Weg sind wir weiter gegangen und kamen auf den Wiesenweg raus der zum Tretbecken führt.
An dessen Wasserlauf planscht Spike immer und pflastert dann wie ein Verrückter ums Tretbecken.

Nach einer Weile sind wir dann den Weg vom Tretbecken weg, am Sumpf vorbei bis zur Waldkreuzung an dem wir den Weg in der Mitte nahmen, der quer durch den Wald führt bis zum Waldspielplatz und wieder ans Auto.

Nun und wie das im Wald eben so ist, gibt es dort mehr Pilze als Blumen.

Ein Klick auf die Bilder öffnen sie in groß

 

2 Gedanken zu „Samstag den 23.09.2017“

  1. Hallo Annie da wir ja letzte Woche im Urlaub waren habe ich mir
    deine sehr schönen Fotos vor allen dingen die Landschaftsbilder der
    letzten Woche auf einmal angesehen.Eigentlich ist das eine schöne
    Gegend wo wir wohnen und der Mausi macht es ja immer Spass so durch
    die Wiesen und Wälder zu streifen noch kommt jetzt dazu das sie selbst
    laufen kann und für sie gibt es noch sehr viel zu endecken.Ich wünsche
    euch jedenfalls viel Spass dabei.liebe Grüsse Mutti

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:bye: 
:good: 
:negative:  
:scratch: 
:wacko:  
:yahoo: 
B-) 
:heart: 
:rose:   
:-) 
:whistle: 
:yes: 
:cry: 
:mail:   
:-(     
:unsure:  
;-)