Sonntag den 27.08.2017

Da es heute doch sehr schwül war, sind wir erst am späten Nachmittag
los gegangen.

Dieses Wetter ist einfach nix für mich, weshalb wir nur bis zur Spiessbratenhütte und wieder zurück, dann den Wiesenweg über dem Spielplatz lang dann runter über den Spielplatz wieder nach Hause.

Allerdings sind wir noch an die Pferdewiese gegangen, auf dem unsere Nachbarin ihre Pferde stehen hat.Die Wiese liegt direkt hinter dem Sportplatz der wiederum am Spielplatz liegt.

Die Pferde wieherten ganz aufgeregt, weil unsere Nachbarin eins von ihnen mitgenommen hat, wobei ich sagen muss, daß ich nicht weiß warum.Aber sie holt ab und zu ein Pferd und geht zu sich nach Hause um es dann später wieder zu den anderen auf die Wiese zu bringen.
Und jedesmal wiehern die zurück gebliebenen Pferde bis das abgeholte Pferd wieder bei ihnen ist.

Ein Klick auf die Bilder öffnen sie in groß

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:bye: 
:good: 
:negative:  
:scratch: 
:wacko:  
:yahoo: 
B-) 
:heart: 
:rose:   
:-) 
:whistle: 
:yes: 
:cry: 
:mail:   
:-(     
:unsure:  
;-)