Heute haben wir einen Ausflug in den Schmetterlingsgarten bei Schloß Sayn in Bendorf gemacht.

Wie der Name schon verrät,geht es um Schmetterlinge,eines meiner Lieblingstiere,die ich immer wieder faszinierend finde.
Es gibt unzählige Arten,Formen,Größen und Farben von Schmetterlingen.
In diesem etwas größeren Gewächshaus flattern die Schmetterlinge frei herum so dass man sie wirklich gut beobachten und auch fotografieren kann.

Es gab aber auch Wachteln mit ihrem Nachwuchs,die ebenfalls frei und immer mal wieder vor den Füßen über die Wege gerannt sind.
Desweiteren gab es noch einige Schmuckschildkröten  und japanische Koi-Karpfen in den Wasserbecken.
Außerdem gab es noch australische und afrikanische Zierfinken und Agamen in einem Glaskasten.
Es soll auch ein grüner Leguan frei in dem Haus herum spazieren,allerdings haben wir ihn leider nicht entdeckt.

Alles in allem war es ein schöner Ausflug und ich kann jedem nur ans Herz legen den Schmetterlingsgarten zu besuchen.Es lohnt sich.

Ein Klick auf die Bilder öffnen sie in groß

2 comments

  1. hallo Annie,die bilder von den Schmetterlingen sind
    wunderschön geworden :heart: :heart: :heart: :heart:
    ich wäre gern dabei gewesen vieleicht klappt es später
    einmal liebe Grüsse Mutti :yahoo: :yahoo: :yahoo:

    1. Hallo liebe Mama, :rose:

      Vielen liebe Dank für deinen lieben Kommentar. :heart: :heart:
      Und wir werden auf jeden Fall noch einmal,aber dann alle zusammen da hin fahren. :yes: :yes:
      Ich freu mich schon drauf und ich bin sicher das Mia sich auch riesig darauf freut. :yahoo: :yahoo:

      Liebe Grüße Annie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:bye: 
:good: 
:negative:  
:scratch: 
:wacko:  
:yahoo: 
B-) 
:heart: 
:rose:   
:-) 
:whistle: 
:yes: 
:cry: 
:mail:   
:-(     
:unsure:  
;-)